Data Scientist (5-8h/Woche)

Universität/Firma :Medizinische Universität Wien
Fachgebiet :Universitätsklinik für Kinder- & Jugendheilkunde; Statistik
Kontakt :michael.b.wagner@meduniwien.ac.at
Webadresse :http://www.meduniwien.ac.at/pedsimtraining

Ausschreibungstext:

Wir sind das größte pädiatrische Simulationszentrum Mitteleuropas und sind Teil der Universitätsklinik für Kinder- & Jugendheilkunde des AKH Wiens. Daher führen wir sowohl klinische wie auch Simulationsstudien durch.
Daher ist das  pädiatrische Simulationszentrum des AKHs auf der Suche nach analytischer Unterstützung.
Da die Studien an unserer Abteilung stetig an Umfang und Anzahl wachsen, gewinnen wir enorme Datenmengen, nun ist hier Deine analytische Expertise gefragt.


Das solltest Du mitbringen:
- einschlägige Hochschulausbildung in einem Bereich mit analytischem Schwerpunkt, wie Mathematik, Statistik, Data Science, (Wirtschafts)-Informatik; Bachelor-Abschluss von Vorteil
- Expertise mit Datenmodellen und Data Mining
- Wichtig sind uns außerdem sehr gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel und PowerPoint); Kenntnisse von IBM SPSS 27.0 zusätzlich wünschenswert
- Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Interesse an datengetriebener Arbeit
- Erfahrung mit Mediendesign oder grafischer Datenverarbeitung sowie Erstellung von Grafiken von Vorteil
- geübter Umgang mit großen und sehr diversen Datenmengen
- sehr gute Deutsch und/ oder Englischkenntnisse (nur englischsprachige Mitarbeiter auch willkommen)
- strukturierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Hands-on-Mentalität
- Sie können ihre Ideen gut kommunizieren und diese auch umsetzen und verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe
- Growth-Mindset und Test-and-Learn mentality
- Teamarbeit

Deine Aufgaben sind sehr abwechslungsreich und umfassen:
- Datenauswertung von medizinischen Studien
- Nachvollziehbare Visualisierung und Präsentation von Studiendaten & -ergebnissen
- Organisation und zentrale Schnittstelle für Arbeitsgruppenmitglieder, Lehrende und externe Ansprechpartner*innen
- Berater bei statistisch-analytischen Fragen innerhalb des Studien-Teams
- Mitwirkung bei der Realisierung von neuen Studien aus statistischer Perspektive
- Erstellung von Patientenclustern und Datenmodellen unter Bezugnahme von internen und externen Daten
- Einsatz von advanced und predictive analytics um künftige Forschungsfragen und -möglichkeiten zu erschließen
- Erarbeitung und Bereitstellung von Reports und Dashboards zur Beurteilung der Maßnahmen und Ableiten von Handlungsempfehlungen sowie Forschungsergebnissen
- Du hast die Möglichkeit dich bei unterschiedlichen Communities und Arbeitsgruppen einzubringen und an bereichsübergreifenden Projekten mitzuwirken

Was erwartet Dich: 
- Hoher Gestaltungsspielraum und Entscheidungsfreiheit
- Flexible Arbeitszeiten
- 5-8 Stunden pro Woche,  je nach Bedarf auch Werkvertragsbasis möglich
- Nettes und engagiertes Team
- Breites und interessantes Aufgabenspektrum
- Gute Verkehrsanbindungen
- Homeoffice möglich
- sofortiger Einstieg möglich

Deine Unterstützung ist ab sofort gefragt und umfasst ein Stundenausmaß von 5-8 Stunden pro Woche.
Bei Interesse sende Deine Bewerbungsunterlagen an michael.b.wagner@meduniwien.ac.at. 

Wir freuen uns auf Dich!
Das pädiatrische Simulationszentrum

Nähere Informationen:
Medizinische Universität Wien
Ansprechpartner: Priv.-Doz. Dr.med.univ. Dr.scient.med. Michael Wagner
Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20
michael.b.wagner@meduniwien.ac.at
www.meduniwien.ac.at/pedsimtraining


Diese Anzeige wurde am 11/07/2022 um 15:43 übermittelt und verfällt am 31/10/2022.

Zurück zur Jobbörse.