Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Universität/Firma :Universität Rostock
Fachgebiet :Analysis-Differentialgleichungen
Kontakt :michael.dreher@uni-rostock.de
Webadresse :https://www.uni-rostock.de/fileadmin/uni-rostock/Stellenausschreibungen/W91-17.pdf

Ausschreibungstext:
An der Universität Rostock ist am Institut für Mathematik, Lehrstuhl für Analysis-Differentialgleichungen, zum 01. April 2018 befristet bis zum 31. März 2021 die folgende Stelle zu besetzen:

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (20 Stunden pro Woche, Erhöhung beabsichtigt)

Aufgabengebiet

* Mitwirken an Forschungsvorhaben der Analysis mit dem Ziel der Promotion

* wissenschaftlicher Lehre im Umfang von etwa 2 Stunden pro Woche

* Betreuung studentischer Arbeiten

* Unterstützung bei wissenschaftsorganisatorischen Aufgaben

Einstellungsvoraussetzungen

* abgeschlossenes Studium der Mathematik

* sehr gute Kenntnisse in Analysis und Erfahrungen mit Differentialgleichungen

* sichere Kenntnisse der deutschen Sprache

* die Bereitschaft, ein Promotionsthema zu bearbeiten

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt gemäß der Entgeltgruppe 13 TV-L. Wir bieten eine vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer traditionsbewussten, aber dennoch innovativen, modernen und familienfreundlichen Universität in einer lebendigen Stadt am Meer.

Ende der Bewerbungsfrist: 31. Jänner 2018

Kennziffer: W91-17

Auskünfte erteilt Michael Dreher (michael.dreher@uni-rostock.de). Bitte schicken Sie Ihre E-Mail-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen als eine einzelne PDF-Datei an die Adresse bewerbungen.personal@uni-rostock.de, unter Angabe der Kennziffer W91-17.


Diese Anzeige wurde am 04/12/2017 um 17:33 übermittelt und verfällt am 01/02/2018.

Zurück zur Jobbörse.